Coaching: Loïc Sho Güntensperger als Hiro (Der grosse Sommer)

Loïc Sho Güntensperger als Hiro mit Fakekaninchen im Gras

Schon häufiger habe ich befreundeten SchauspielerInnen geholfen, sich auf ihre Rollen vorzubereiten (z. B. Sabrina Strehl für ihre Soloabende „Alice“ und „Blanche“ sowie Henning Bormann für seine Perfomance „Moskau – Petuški„). Das Coaching von Loïc für seine Rolle als Hiro im Kinofilm „Der grosse Sommer“ war allerdings in vielerlei Hinsicht etwas ganz Neues für mich: Ich hatte zuvor noch nie ein Kind trainiert, noch nie einen Neuling in die Schauspielerei eingeführt und noch nie jemandem Berndeutsch beigebracht. Das war natürlich eine große Herausforderung für mich. Nichtsdestoweniger hat es mir sehr viel Spaß bereitet, mit Loïc zusammenzuarbeiten.

Ich bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis; zu sehen ab nächstem Winter im Kino.

©Bild Loïc Sho Güntensperger mit Fakekaninchen: Grischa Schmitz
©Bild Theo Plakoudakis mit Maske: tellfilm
©Bild Loïc Sho Güntensperger mit Maske: tellfilm